BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen

Liebe Seitenbesucher, liebe Kalholzer,

ich heiße Sie rechtherzlich Willkommen auf unserer neugestalteten Webseite der Ortsgemeinde Kaltenholzhausen.

 

Die Seite soll Ihnen einen ersten digitalen Eindruck über unsere schöne Gemeinde vermitteln.

 

Kaltenholzhausen, von den ca. 650 Einheimischen liebevoll „Kalholze“ genannt, gehört zur im Jahr 2019 durch Fusion neugegründeten Verbandsgemeinde Aar-Einrich und liegt im äußersten Osten des Landes

Bild Christian zu Grußwort

Rheinland-Pfalz, oberhalb des Aartals zwischen Hahnstätten und Hünfelden-Kirberg.

 

Durch diese Lage profitieren wir an einer guten Peripherie und Infrastruktur aus Kindergärten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten.

 

Die Lage des Ortes bietet aber nicht nur eine gute Infrastruktur für Jung und Alt, sondern lädt auch zu einem Ausflug ein. Hinkucker sind sicherlich die von der Quelle der Kaltenbach gespeisten Brunnen die überall im Dorfkern und entlang der Hauptstraße zu finden sind. Ein weiter Blickfang ist unsere evangelische Kirche, die im 19. Jahrhundert an der Stelle einer aus dem 14. Jahrhundert stammenden Kapelle neu errichtet wurde.

 

In Kaltenholzhausen pflegen wir das „Miteinander“, was sich unter anderem im Vereinsleben widerspiegelt. Sei es der Sportverein mit seinem Rasenplatz und Sportlerheim, die Feuerwehr mit Ihrem Gerätehaus und der Nachwuchsarbeit, der MSC mit seiner Crossbahn die international Anklang findet, oder unser gemischter Gesangsverein der viele örtliche Feste musikalisch untermalt. Egal ob rasant oder eher gemütlich – hier ist für Jeden Etwas dabei.

 

Aber nicht nur für die Freizeit sind wir bestens gerüstet, auch das ortsansässige Gewerbe steht auf soliden Beinen und lässt kaum Etwas zu wünschen übrig. Egal ob Dachdecker, Schreiner, Heizung- und Sanitär, Maurer- oder Tiefbauarbeiten, Massagen oder Nageldesign – wir helfen uns hier gegenseitig und können dadurch viele Projekte durch örtliche Unterstützung realisieren.

 

Ja, wir sind vom Dorf… und auf dem Dorf machen wir Dinge, die man auf dem Dorf so macht. Wir sind froh und stolz darauf, dass wir eine funktionierende Landwirtschaft haben. Sei es unser Bio-Milchbetrieb mit frischer Milch von glücklichen Kühen, die Hühnerhaltung oder Schafherden, Imker und neuerdings auch eine Rentierfarm… alles Punkte, die zum Leben auf dem Land dazu gehören – Ebenso wie unsere Kirmes, die hoffentlich im Oktober 2021 wieder stattfinden kann.

 

Unser Dorf entwickelt sich, und Jeder hat die Möglichkeit an dieser Entwicklung mitzuarbeiten und seinen Beitrag zu leisten. Ich bin stolz darauf dieser Gemeinde als Bürgermeister dienen zu dürfen und freue mich über jedes Gespräch welches ich mit Einwohnern oder Besuchern über Kalholze führen darf. Und wer weiß, vielleicht lernen Sie Kaltenholzhausen – nicht zuletzt mit Unterstützung dieser Webseite – näher kennen. Dann hätten wir da in naher Zukunft auch einige Bauplätze die Sie interessieren dürften ?

 

Nun wünsche ich Ihnen aber viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Schauen Sie gerne auch mal in den Sozialen Medien oder bei mir in den Sprechstunden vorbei.

 

Mit den besten Grüßen,

Christian Neeb